menu


9. Juni - 25. August 2021
Herbert Mehler | Wachstum - Körper - Raum
DIE GALERIE, Frankfurt am Main

Der zweite Teil der Ausstellung Herbert Mehler | Wachstum - Körper - Raum mit weiteren Arbeiten des deutschen Bildhauers im mittleren und kleineren Format findet vom 9. Juni bis zum 25. August 2021 in unseren Räumlichkeiten statt. Die teilweise ganz neuen, 2021 entstandenen Werke des Künstlers reichen von lebensgroßen Formaten bis hin zu "Miniaturen" von lediglich 15 cm in der Höhe. Abgesehen von kleinen Editionen aus Eisenguss sind Herbert Mehlers Stahlkreationen bei aller Ähnlichkeit in der Form Unikate, jede für sich mit großer technischer Präzision vom Künstler eigenhändig geschaffen. Dass Schwere und Körperlichkeit bei ihrem Anblick immer derart zurücktreten und Belladonna, Frutta di Casco, Porta oder Vela wie luftige Faltobjekte erscheinen, fasziniert und fesselt jedes Mal in jedem Format aufs Neue. 

 

Bis zum 30. Juni 2021 verlängern wir außerdem die Werkschau des Malers Volker Stelzmann und bieten Ihnen eine reizvolle Doppelausstellung der figurativen Gemälde Stelzmanns zusammen mit Mehlers abstrahierten Metallgestalten.

 

Besuchen Sie hier die 3D-Ausstellung

 

 

Highlight des Monats


Volker Stelzmann
Austreibung
Mischtechnik auf MDF
180 x 120 + 180 x 100
Signiert, datiert und lokalisiert unten links

„Konspirativ“ und rätselhaft scheint das zweiteilige Gemälde Austreibung, das im Schicksalsjahr 1989 entstanden ist: In einer schmäleren Bildtafel links hocken Figuren, eingepresst in einer Art Gehäuse, während in der rechten Bildtafel, neben kauernden, sich abwendenden Figuren, zwei Männer, ausstaffiert mit einer Leiter, bereit sind für das Weggehen. Im manieristischen Hell-Dunkel erscheinen die Figuren zeitlos, und doch möchte man die Szene dem Zeitgeschehen des Jahres 1989 entsprechend interpretieren. Bei der Betrachtung kommen doch einige Fragen auf: Wohin brechen die beiden Männer mit der Leiter auf und lassen die ge- und verwundenen, eingesperrten Figuren zurück? Kann man dieses Bild im Hinblick auf das Entstehungsjahr politisch interpretieren?  Aktuell (24. März - 30. Juni 2021) ist das Werk in unserer Ausstellung Volker Stelzmann | Stadt-Werkstatt - Werke von 1964 bis heute zu sehen.