MASTERPIECE - London, Stand A38

28.Juni - 4. Juli 2018, London


DIE GALERIE präsentiert sich zum ersten Mal in London dem Publikum der MASTERPIECE, gemeinsam mit den bedeutendsten Künstler aus ihrem Galerieprogramm. In Zusammenarbeit mit dem traditionsreichen Kunsthandel M. F. Toninelli Art Moderne aus Monaco zeigt sie eine erstklassige Auswahl von Gemälden und Skulpturen der bedeutendsten Protagonisten des Surrealismus, André Masson, Max Ernst und Roberto Matta.

Vor allem ihre ganz individuelle Interpretation der surrealistischen Ideen verbindet diese drei Künstler, die sich gut kannten und die dennoch völlig eigene Wege einschlugen – die Erfindung neuer Techniken wie der „automatischen Zeichnung“ bei André Masson, der Frottage und Grattage bei Max Ernst und die Vorwegnahme informeller Praktiken bei Roberto Matta werden in der konzentrierten Präsentation von zwölf Gemälden und zwei Skulpturen deutlich.









Max Ernst, Séraphin le Néophyte, 1967/2001, Bronze, 203 x 75 x 75 cm

28.Juni – 4. Juli 2018
Preview 27. Juni 2018 (Nur mit Einladung)
Stand A38

Öffnungszeiten:
Preview
Mittwoch 27. Juni: 11.00 - 21.00 Uhr

Public Days
Donnerstag: 28. Juni: 11.00 – 21.00
Freitag: 29. Juni: 11.00 – 21.00

Samstag: 30. Juni: 11.00 – 19.00
Sonntag: 1. Juli: 11.00 – 19.00

Montag: 2. Juli: 11.00 – 21.00
Dienstag: 3. Juli: 11.00 – 21.00
Mittwoch: 4. Juli: 11.00 – 21.00


South Grounds, The Royal Hospital Chelsea
London, SW3 4LW
United Kingdom

Link zur MASTERPIECE