Heiner Meyer

1953 Heiner Meyer wird am 9. Oktober in Bielefeld geboren.

1973 - 1974 Aufenthalt in London und Cadaquès.

1977 - 1982 Studienreisen in die USA.

1977 - 1983 Studium der freien Kunst an der HBK Braunschweig bei Prof. Karl Schulz und Prof. Malte Sartorius.

1981 Ehrung mit dem Rudolf-Wilke-Preis der Stadt Braunschweig. Meisterschüler bei Prof. Malte Sartorius.

1982 Verleihung des Kunstpreises der Lottogesellschaft Niedersachsen/Preisträger.

1983 - 1984 Lehrtätigkeit an der HBK Braunschweig.

1986 - 1990 Lehrauftrag an der Fachhochschule Bielefeld.

1987 Ebernburg Stipendium/Rheinland-Pfalz.

1995 Förderung durch das Kultusministerium des Landes Nordrhein-Westfalen.

1996 Reisestipendium des Goethe-Institutes Kansai Osaka/Japan.

Heiner Meyer lebt und arbeitet in Bielefeld.