Guy Ferrer

1955 Guy Ferrer wird in als Sohn einer italienischen Mutter und eines spanischen Vaters in Algier, Algerien, geboren.

1962 Imigration der Familie nach Frankreich.

1978-88 Arbeit als Berufspilot für Air France.

1980 Absolvierung des Institut Supérieur des Arts (I.E.S.A.) in Paris.

1986 Erstes Atelier in Paris.

  1. Umzug des Ateliers nach Saint-Ouen (nahe Paris).

1997 Mehrmonatiger Aufenthalt in New York, USA.

1999-2000 Arbeit im Atelier in Los Angeles, USA.

2000 Entstehung der monumentalen Bronzeskulptur La Grande Famille als öffentlicher Auftrag für die Französische Botschaft in Singapur.

2007 Permanente Installation des Skulpturenensembles. T.O.L.E.R.A.N.C.E. im Park Victor Hugo in Saint-Ouen.

2008 Ankauf der Skulpturengruppe T.O.L.E.R.A.N.C.E. durch die Regierung Abu Dhabis als erste dauerhafte öffentliche Skulptur der Vereinten Arabischen Emirate.

Guy Ferrer lebt und arbeitet in Saint-Ouen und Los Angeles.