Eugene Brands

1913 Am 15. Januar wird Eugène Brands in Amsterdam geboren.

1927 – 1931 Besuch der Handelsschule in Amsterdam.

1931 – 1934 Studium an der Amsterdamse Kunstverheidsschool und kurzfristige Anstellung in der Werbeindustrie bevor der Entschluss fällt, Künstler zu werden.

1939 Erste Ausstellung im Rathaus von Zandvoort.

1946 Beteiligung an der Ausstellung Jonge Schilders (Junge Maler) im Stedelijk-Museum in Amsterdam, bei der er Karel Appel und [Corneille Corneille kennenlernt.

1948 Beitritt zur Gruppe Nederlandse Experimentele Groep, Vorgängerin der Gruppe CoBrA.

Ab 1960 Allmähliche Aufgabe der figurativen Darstellung zugunsten der Abstraktion.

1976 Berufung als Lehrer an die Kunstakademie von Bois-le-Duc.

2002 Eugène Brands stirbt am 15. Januar in Amsterdam.