Jacques Doucet

1924 Jacques Doucet wird in Boulogne-sur-Seine, bei Paris, geboren.

1941 Begegnung mit Max Jacob.

1943/ 1944 Teilnahme am Pariser Herbstsalon.

Ab 1945 Studium an der Akademie Montparnasse und Ausstellung im Salon der Surindépendants.

1947 Erste Einzelausstellung in Budapest und Begegnung mit Corneille. In Paris Beitritt zu der Künstlergruppe Surréalistes revolutionnaires und zur Nederlandse Experimentele Groep.

1949 und 1951 Teilnahme an den beiden CoBrA-Ausstellungen in Amsterdam und Lüttich.

1994 Jacques Doucet stirbt in Boulogne-sur-Seine bei Paris.