Hommage a Raymond E. Waydelich et Lydia Jacob, 22. Juni - 2. September 2017

Der elsässische Künstler Raymond E. Waydelich (1938) ist ein Jäger und Sammler, der Gegenstände aus der Vergangenheit in der Gegenwart für die Zukunft aufbereitet und konserviert, wie in seinen Projekten für die Archäologie der Zukunft. Unterstützung erhält er durch die junge Schneiderin Lydia Jacob (1876), seine imaginäre Hauptfigur, Muse und sein Alter Ego. Gemeinsam signieren sie eine Vielzahl seiner Werke. Lydia Jacobs Geschichte, die auf dem Fund eines Manuskripts auf dem Straßburger Flohmarkt basiert, wird in seinen Werken zu neuem Leben erweckt.
Ihre gemeinsamen Weltreisen spiegeln sich in Keramiken, bemalten Schallplatten, Tierskulpturen und afrikanischen Masken wider, die sich aus objets trouvé zusammensetzen. Die gesamte Umwelt wird im Raum des Objektkastens komprimiert, wobei Realität und Fiktion eine Symbiose eingehen.
Wie ein Archäologe gräbt Waydelich nach fast Vergessenem und frischt die Erinnerung auf, so auch in seinen Memory Paintings. Diesen liegen Meisterwerke der Kunstgeschichte zugrunde, die Erinnerungspotenzial besitzen und Teil des kulturellen Gedächtnisses sind. Humorvoll überarbeitet er sie in seiner eigenen Bildsprache.
Die Ausstellung Hommage à Raymond E. Waydelich et Lydia Jacob ist eine Retrospektive mit ausgewählten Werken aus dem Œuvre des Künstlers. Präsentiert werden Bildübermalungen, Zeichnungen, Objektkästen und Objekte, Collagen, Reliefs sowie Assemblagen aus mehr als 40 Jahren Schaffenszeit.


Vernissage:
Mittwoch, 21. Juni 2017, 18:30 Uhr
(nicht öffentlich, wir bitten um vorherige Anmeldung)

Einführung von:
Ute Dahmen
Autorin und Journalistin

Der Künstler ist anwesend.

Pressemitteilung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in DIE GALERIE!

Fotogalerie zur Ausstellung

Ute Dahmen (Autorin & Journalistin), Vortrag anlässlich der Vernissage

Exponate:

Lydia Jacob Story, 1975, Objektkasten und Assemblage, 63 x 56 x 6 cm

Lydia Jacob Story, 1975, Objektkasten und Assemblage, 60 x 54 x 8 cm

Lydia Jacob Story, 1975, Objektkasten und Assemblage, 51 x 56 x 4 cm

Lydia Jacob Story, 1975, Objektkasten und Assemblage, 58 x 70 x 4 cm

Lydia Jacob Story, 1976, Objektkasten und Assemblage, 68 x 53 x 14 cm

Lydia Jacob Story, Francois Jacob, Fata Morgana, 1980, Objektkasten, 38 x 38 x 4 cm

Lydia Jacob Story J.F.M., 1980, Objektvitrine mit Assemblage, 35 x 26 x 10 cm

Lydia Jacob Story, 1982, Objektkasten und Assemblage, 57 x 37 x 12 cm

Lydia Jacob Story, Jary Franz Mory, Voyage Haïda Island, 1984, Objektkasten und Assemblage, 120 x 64 x 8 cm

Hotel Kreta, Boxer, 1986, Objektkasten mit Assemblage, 53 x 73 x 5 cm

Lydia Jacob Story, 1988, Objektkasten und Assemblage, 65 x 44 x 15 cm

Hommage a Leonardo da Vinci et a Siemens, 1990, Objektvitrine, 35 x 45 x 45 cm

Kreta, 1994, Objektkasten, 40 x 40 x 32 cm, Signiert

Kreta, 1984 – 2001, Fotografie übermalt, 50 x 74 cm

Kreta, 1984 – 2001, Fotografie übermalt, 50 x 74 cm

Kreta, 1984 – 2001, Fotografie übermalt, 50 x 74 cm

Voyage - Kreta I, 1984/2001, Mischtechnik auf Foto, 50 x 75 cm

Ägypten, 1988 – 2001, Fotografie übermalt, 50 x 75 cm

Zypern, 1988 – 2001, Fotografie übermalt, 50 x 75 cm

Volca, 1988, Vinyl und Malerei auf Papier, 75 x 55 cm

Baton Rouge, 1988, Vinyl und Malerei auf Papier, 75 x 55 cm

Ohne Titel, 1988, Vinyl und Malerei auf Papier, 75 x 55 cm

Madame Butterfly, 1989, Bildobjekt mit Schallplatte, 47,5 x 63 x 3 cm

TV Hotel Kairo, 1988, Malerei auf Papier, 58 x 76 cm

TV Hotel Kairo, 1988, Malerei auf Papier, 58 x 76 cm

Auch diese Tafel..., 1990, Mischtechnik auf Papier, 57 x 77 cm

Hommage a Leonardo da Vinci und Stihl, 1990, Mischtechnik auf Papier, 57 x 77 cm

Hommage à Gutenberg, 1993, Mischtechnik auf Papier, 57 x 77 cm

Lydia Jacob, 1993, Mischtechnik auf Papier, 57 x 77 cm

Thonet Afrika, Maskenobjekt aus objets trouve, 1996 – 2009, Assemblage

Thonet Afrika, Maskenobjekt aus objets trouve, 1996 – 2009, Assemblage

Thonet Afrika, Maskenobjekt aus objet trouvés, 1996 – 2009, Assemblage

Thonet Afrika, Maskenobjekt aus objets trouvé, 1996 – 2009, Assemblage

Thonet Afrika, Maskenobjekt aus objets trouvé, 1996 – 2009, Assemblage

8-Flam. Kronleuchter, 1996, Rostveredeltes Stahlblech, 73 x 108 x 108 cm

Tischleuchter, 1996, Rostveredeltes Stahlblech, 63 x 27 x 27 cm

Thonet Afrika, Maskenobjekt aus objets trouvé, 1996 – 2009, Assemblage

Thonet Afrika, Maskenobjekt aus objets trouvé, 1996 – 2009, Assemblage

Thonet Afrika, Maskenobjekt aus objets trouvé, 1996 – 2009, Assemblage

Marokko, 2000 – 2001, Fotografie übermalt, 61 x 86 cm

Voyage – Marokko, 2000/2001, Mischtechnik auf Foto, 64 x 86 cm

Memory Painting, 2005 – 2006, Collage übermalt, 102 x 99 cm

Memory Painting, 2005, Collage übermalt, 102 x 99 cm

Memory Painting, 2008, Collage übermalt, 115 x 79 cm

Memory Painting, 2008, Collage übermalt, 97 x 145 cm

Memory Painting, 2009, Collage übermalt, 89 x 150 cm

Memory Painting, 2006, Collage übermalt , 103 x 126 cm

Memory Painting, 2008, Collage übermalt, 98 x 89 cm

Memory Painting, 2006, Collage übermalt, 103 x 153 cm

Afrika, 2005, Radierung, 40 x 120 cm

Afrika, 2005, Radierung, 40 x 120 cm

Kalaschnikow, 2007, Keramik, 65 x 24 x 6 cm

Kalaschnikow, 2007, Keramik, 65 x 24 x 6 cm

Kalaschnikow, 2007, Keramik, 65 x 24 x 6 cm

Chiron, ice cream et Kalaschnikow, 2007, Tusche und Farbstift auf Papier, 21 x 30 cm

Kalaschnikow Story, 2007, Tusche und Farbstift auf Papier, 21 x 30 cm

Chiron attaque la (Joconde) Louvre, 2007, Tusche und Farbstift auf Papier, 21 x 30 cm

Chiron atak le lievre de A. Dürer, um 2007, Lithographie, 35 x 55 cm

Life is but a Dream (Diptychon), 2007, Öl auf Leinwand, 52,5 x 44 cm

Life is but a Dream (Diptychon), 2007, Öl auf Leinwand, 52,5 x 44 cm

Hommage à John Wayne, 2008, Aquagravure, 32 x 64 cm

Kreta Alsace, 2008, Keramik bemalt, h = 12,  Ø 36 cm

Hotel Kreta, 2008, Keramik bemalt , h = 12,  Ø 36 cm

Kreta Alsace, einhenkliger Becher, 2008, Keramik bemalt, h = 30,  Ø 29 cm

Kreta Alsace, 2008, Keramik bemalt, h = 12, t = 36 cm

Kreta, 2012, Keramik bemalt, h = 25,  Ø 25 cm

Kreta, 2012, Keramik bemalt, h = 40,  Ø 28 cm

Kreta, 2012, Keramik bemalt, h = 50,  Ø 33 cm

Marokko, Black Forest, 2015, Acryl auf Pappe, 36 x 41 cm

Marokko, Black Forest, Schweinekopf, 2015, Metall, farbig, 60 x 40 x 55 cm

Voyage Lydia Jacob, 2009, Collage auf Papier, 30 x 21 cm

Voyage Lydia Jacob, 2009, Collage auf Papier, 30 x 21 cm

Louis Vuitton, 2009, Collage auf Papier, 24 x 16 cm

Voyage Lydia Jacob, 2009, Collage auf Papier, 30 x 21 cm

Hommage à Angelo Bucciali, 2008, Radierung, 40 x 120 cm

Afrika, 2015, Radierung, 40 x 120 cm